So denn, nun sind die Testfilme doch mal noch fertig und entwickelt worden… wenn auch nur 24 bzw. 36 Fotos zum testen – das ist ne aufwendigere Sache als Speicherkarten rumschieben 😉

Ich hab glaub meine Lieblinge nun gefunden für Farbe (Kodak Portra 160) und für Schwarz-Weiss (Ilford FP4). Ich habe nun einige mal ausprobiert und die Ergebnisse sind so am besten rausgekommen.

Wobei ich gemerkt habe, das der Portra160 doch ziemlich anspruchsvoll ist und fast nichts verzeiht. Weder „wenig“ falsch belichtet noch Blende / Verschlusszeit nicht ganz exakt, dann ist das Foto futsch. Mit Ellie als Testperson war folglich mehr als die Hälfte des Films „nix“. Aber das liegt ja wohl an mir und nicht an Ellie 😉  … jänu – dafür sind die Farben und der Bildlook wahnsinnig cool für die wenigen Bilder die technisch korrekt sind und auch noch das gewünschte Sujet drauf haben…

More to come 😉

0019_19